Freitag, 18. September 2009

Premiumwege im Schwarzwald

Das deutsche Wanderinstitut e.V. in Marburg hat den Qualitätsbegriff des Premiumwegs geschaffen. Um als Premiumweg klassifiziert zu werden, muss ein Wanderweg bei insgesamt 34 Kriterien möglichst gute Ergebnisse erzielen. Die Kriterien kommen aus den Bereichen Wegbeschaffenheit, Natur/ Landschaft, Kultur / Zivilisation und Wegeleitsystem.

Die Zahl der vorhandenen Premiumwege in den einzelnen Bundesländern ist sehr unterschiedlich. Dies kommt aber nicht daher, dass es in bestimmten Bundesländern einfach bessere Wanderwege gibt als in anderen Bundesländern. Das deutsche Wanderinstitut ist nur dann zertifizierend tätig, wenn ein entsprechender Antrag aus einem Gebiet vorliegt. Und augenscheinlich werden in bestimmten Bundesländern einfach mehr Anträge auf Zertifizierung gestellt als in anderen Bundesländern.

Nach einer etwas zögerlichen Anlaufpfase nimmt die Zahl der Premiumwege im Schwarzwald nun rasch zu. Mit Stand November 2013 gibt es im Schwarzwald 17 Premiumwege.

Im deutschlandweiten Vegleich ganz vorne bei den Premiumwegen sind die Bundesländer Hessen mit zur Zeit 51 und Saarland mit 41 Premiumwegen. Rheinland-Pfalz folgt mit 22 Premiumwegen. In den anderen Bundesländern gibt es zur Zeit entweder überhaupt keine klassifizierten Premiumwege oder nur sehr wenige dieser Wege.

Dies sind die 17 Premiumwege im Schwarzwald:

Kategorie Streckenwege (mehrere Tagesetappen):
  • Panoramaweg Baden-Baden, 42 Kilometer
  • Gernsbacher Runde, 42,7 Kilometer
  • Murgleiter, 68 Kilometer
Kategorie Rundwege (Halbtags- oder Tagestour):
  • Bernauer Hochtal Steig, 15,6 Kilometer
  • Extratour Ebersteinburg-Rundweg, 10 Kilometer
  • Feldbergsteig, 12 Kilometer
  • Genießerpfad zum Panoramastüble, 10,4 Kilometer
  • Genießerpfad zur Blockhütte, 11,6 Kilometer
  • Genießerpfad zur Glasmännlehütte, 13,5 Kilometer
  • Genießerpfad zur Satteleihütte, 10,3 Kilometer
  • Gernsbacher Sagenweg, 5,3 Kilometer
  • Hochschwarzwälder Hirtenpfad, 7,8 Kilometer
  • Jägersteig, 11,3 Kilometer
  • Kniebiser Heimatpfad, 9,7 Kilometer
  • Peterstaler Schwarzwaldsteig, 10,8 Kilometer
  • Wasserfallsteig, 10,8 Kilometer
  • Wiesensteig, 9,6 Kilometer

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen