Donnerstag, 23. Dezember 2010

Kniebiser Heimatpfad - ein neuer Premiumweg im Nordschwarzwald

Erneut hat das Deutsche Wanderinstitut einen Weg im Schwarzwald geprüft und als Premiumweg zertifiziert. Diesmal erhielt der Kniebiser Heimatpfad die Auszeichnung Premiumweg.

Die Zertifizierung erfolgte im November 2010 und ist bis November 2013 gültig. Der Kniebiser Heimatpfad verläuft rund um Freudenstadt-Kniebis. Die Weglänge ist 9,7 Kilometer. Der Weg erhielt eine Erlebnispunktzahl von 57 Punkten. Im Verlauf des Kniebiser Heimatpfads befinden sich zahlreiche Informationstafeln, die über die Natur und über die Geschichte von Kniebis informieren. Der Weg kommt an einigen Aussichtspunkten, unter anderem auf einen Karsee, vorbei. Außerdem führt der Weg durch den Ortskern von Kniebis hindurch.    

Der Freudenstädter Teilort Kniebis befindet sich in einer Höhenlage von über 900 Meter über NN am Hauptkamm des Nordschwarzwaldes gleich bei der Schwarzwaldhochstraße. Das garantiert Nebelfreiheit und viel Schnee im Winter. 

www.deutscheswanderinstitut.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen