Montag, 15. August 2011

Veranstaltungen zum Tag des Geotops im Schwarzwald

Seit vielen Jahren findet jedes Jahr in Deutschland der Tag des offenen Denkmals statt. Das haben sich anscheinend die Geologen zum Vorbild genommen. Nun gibt es jährlich auch einen bundesweiten Tag des Geotops. Diese Veranstaltung wird von der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften zusammen mit der Akademie der Geowissenschaften zu Hannover und der Paläontologischen Gesellschaft organisiert.

Der diesjährige Tag des Geotops findet am Sonntag, den 18. September statt. Auf der Internetseite des baden-württembergischen Landesamts für Geologie, Rohstoffe und Bergbau sind die für den 18. September geplanten Veranstaltungen aufgelistet. Für das Gebiet des Schwarzwalds werden zur Zeit zwei Veranstaltungen genannt:


Schatzsuche im Teufelsgrund
eine Veranstaltung für Kinder im Besuchsbergwerk Teufelsgrund im Münstertal, diese Veranstaltung findet bis zum 31. Oktober jeden Samstag statt.

Mit dem Buntsandstein des Schwarzwalds auf Du und Du
eine geologische und bergbauhistorische Führung durch alle Schichten des mittleren und oberen Buntsandsteins, Bad Teinach, Treffpunkt am Parkplatz ca. 1,5 Kilometer westlich der Mineralbrunnen AG an der Landesstraße L 347, 18.09.2011, 14 Uhr 

Auf der Internetseite des Landesamts für Geologie, Rohstoffe und Bergbau finden sich nähere Informationen zu den einzelnen in ganz Baden-Württemberg geplanten Veranstaltungen wie zum Beispiel Teilnahmegebühr oder maximale Teilnehmerzahl.

http://www.lgrb.uni-freiburg.de/lgrb/home/tag_des_geotops

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen