Freitag, 12. Oktober 2012

Von der Feldberg-Passhöhe zum Zweiseenblick

Dies ist eine sehr beliebte Wanderung im weiteren Feldbergmassiv. Zwar kann man vom Ziel der Wanderung, dem Zweiseenblick, wegen des zunehmenden Baumbewuchses nur noch einen See sehen. Das wird jedoch mehr als wettgemacht durch die vielen Ausblicke auf das hintere Menzenschwander Tal, die man unterwegs hat.

Die Wanderung verläuft vollständig innerhalb des Naturschutzgebiets Feldberg. Die Wanderung führt kurz vor dem Zielpunkt am Rand eines Moors entlang. Dieses kaum bekannte Moor heißt Hirschbäder oder auch Zweiseenblickmoor. Für dieses überraschend schöne Hochmoor reservieren wir in diesem Blog einen eigenen, den folgenden Post.


Vom Zweiseenblick aus kann man vor allem in Richtung Osten sehen. Der Titisee ist gut zu sehen. Der Schluchsee, der zweite der zwei Seen, ist jedoch wegen des Baumbewuchses nicht mehr zu erkennen. Unterwegs vom Cariatas-Haus bis zum Zweiseenblick hat man Tiefblicke in das hintere Tal der Menzenschwander Alb mit den Endmoränen, auf das Herzogenhorn und auf das Spießhorn. Teilweise zeigt sich auch der Feldberg-Seebuck.

Wie kommt man hin?
Auf der Feldberg-Passhöhe befinden sich an der B 317 auf der dem Caritas-Haus gegenüberliegenden Straßenseite öffentliche Parkplätze. Beim Caritas-Haus befindet sich auch eine Bushaltestelle mit Anschluss vom Bahnhof Bärental der Dreiseenbahn.

Im Gebiet unterwegs
Der Forstweg beginnt direkt auf der Ostseite des Caritas-Haus und führt in Richtung Südosten. Bald befindet man sich hoch über dem Tal der Menzenschwander Alb. Bei einer Holzhütte, der Hochkopfhütte, zweigt man auf den linken Wegast ab, der auf die Kammhöhe des Bergkamms zwischen dem Menzenschwander Albtal und dem Schwarzatal hinaufführt. Oben kommt man am Rand eines Hochmoors vorbei und bald darauf zum Zweiseenblick auf einem kleinen Felsen. Die Entfernung vom Caritas-Haus bis zum Zweiseenblick ist ca. 2.2 Kilometer. Der zu bewältigende Höhenunterschied ist ca. 50 Meter (einfache Wegrichtung).

Weg vom Caritas-Haus zum Zweiseenblick: Blick über das hinterste Menzenschwander Albtal hinweg auf das Herzogenhorn (Bildmitte hinten)
Weg vom Caritas-Haus zum Zweiseenblick: Blick ins Tal der Menzenschwander Alb
Weg vom Caritas-Haus zum Zweiseenblick: Blick über das Menzenschwander Albtal hinweg auf das Spießhorn
Weg vom Caritas-Haus zum Zweiseenblick: Tiefblick zu den Endmoränen im Menzenschwander Albtal
Weg vom Caritas-Haus zum Zweiseenblick: Blick zu Herzogenhorn (rechts) und Spießhorn (links)
Blick vom Zweiseenblick nach Nordosten: der mit Bäumen durchsetzte Wiesenhang im Mittelgrund befindet sich nördlich über Neuglashütten.
Blick vom Zweiseenblick mit Zoom zum Titisee, rechts über dem See ist der Hochfirstgipfel.
       

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen