Donnerstag, 16. Mai 2013

Schweizerkopfhütte bei Bad Herrenalb

Die Schweizerkopfhütte befindet sich entlang des Westwegs, des bekanntesten Fernwanderwegs des Schwarzwaldvereins, zwischen Dobel und Kaltenbronn. Die Schutzhütte steht nördlich des Schweizerkopfs am obersten Hang des Albtals auf einer Höhe von 835 m ü NN.

Dort wo die Schweizerkopfhütte heute steht war bis vor 13 Jahren dichter Waldbewuchs ohne Aussicht. Der Jahrhundertorkan Lothar hat dann am Zweiten Weihnachtsfeiertag des Jahres 1999 auch an diesem westwärts gerichteten Berghang die Bäume reihenweise umgehauen. Zur Erinnerung an den Jahrhundertorkan wurde im Juni 2001 die Schweizerkopfhütte erbaut.


Von der Hütte hat man einen wunderschönen Blick nach Westen und nach Norden über das Albtal hinweg ins Oberrheintal und bei klarer Sicht bis zu den Vogesen. Langsam wächst der junge Wald wieder in die Höhe. Man kann wohl annehmen, dass die Bäume westlich und nördlich der Schweizerkopfhütte zukünftig etwas gepflegt werden, so dass die Aussicht von der Hütte nicht zuwächst.

In der Hütte sind ringsum Sitzbänke vorhanden. Unter dem Dach der Schweizerkopfhütte ist ein großes Fotopanorama montiert worden. Auf dem Panorama sind alle Berge und sonstigen Sehenswürdigkeiten beschriftet. Die Hütte ist ein relativ beliebter Anlaufpunkt, so dass man oft andere Schwarzwaldbesucher dort antreffen wird.

Wie kommt man hin?
Man kann vom Höhenkurort Dobel aus der Wegmarkierung Rote Raute des Westwegs folgen und kommt dann direkt zur Schweizerkopfhütte. Die Entfernung von Dobel bis zur Schweizerkopfhütte ist ca. 5,5 Kilometer.


Die Schweizerkopfhütte thront hoch über dem Albtal direkt am Westweg, der hier nicht ganz so attraktiv auf einem Forstweg verläuft. Den Forstweg machen sich auch viele Radfahrer zunutze.
Auf der der Schweizerkopfhütte gegenüberliegenden Wegseite befinden sich Sitzbänke, wie auch in der Hütte selbst.
Ein großes Fotopanorama unter dem Dach der Schweizerkopfhütte erklärt die Aussicht.
Blick von der Schweizerkopfhütte in Richtung Norden Albtalabwärts: Man sieht deutlich die Kurklinik Bad Herrenalb.
Blick von der Schweizerkopfhütte in Richtung Nordwesten auf die Berge zwischen dem Albtal und dem Murgtal
Blick von der Schweizkopfhütte in Richtung Westen: Links erhebt sich der Teufelsmühle-Berg mit seinem Aussichtsturm, rechts im Bild bereits hinter dem Murgtal sieht man den Merkur und den Battert bei Baden-Baden.
    

1 Kommentar:

  1. Hallo,
    ich möchte einmal vielen Dank für die schönen Wandertipps schreiben. Viele davon notiere ich mir für unseren nächsten Urlaub im Schwarzwald. Es gibt zwar viele Reiseführer zu kaufen, doch Ihre Tipps verraten auch die kleinen und nicht so sehr bekannten Wanderziele.

    AntwortenLöschen