Mittwoch, 17. Juli 2013

Neue Wanderkarte Unteres Murgtal Baden-Baden

Das Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg hat im Mai 2013 die neue Wanderkarte "Unteres Murgtal Baden-Baden" (Abkürzung: WUM) herausgebracht. Die Karte im Maßstab 1:35.000 ist in allen Buchhandlungen oder direkt beim Landesamt www.lgl-bw.de erhältlich. Die ISBN-Nummer ist 978-3-89021-806-9. 

Die in Zusammenarbeit mit dem Schwarzwaldverein und dem Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord herausgegebene Karte bildet das Murgtal von Rastatt flussaufwärts bis nach Huzenbach ab. Die nördliche Kartengrenze ist bei Rastatt. Die westliche Kartengrenze bildet der Flughafen Karlsruhe Baden-Baden. Im Süden ist die Kartengrenze bei Renchen im Rheintal bzw. bei Besenfeld im östlichen Schwarzwald. Im Osten erstreckt sich das Kartenbild bis Kaltenbronn und Bad Herrenalb.


Der Stadtkreis Baden-Baden ist vollständig abgebildet. Zum größten Teil erstreckt sich das Kartenbild über den Landkreis Rastatt. Im Nordosten ist ein Stück des Landkreies Calw abgebildet. Im Südosten ist ein Stückchen des Landkreises Freudenstadt zu sehen. Und im Südwesten ist der Ortenaukreis vertreten.

Auf der Karte sind alle Wanderwege des Schwarzwaldvereins sowie verschiedene Sehenswürdigkeiten abgebildet. Die folgenden Weitwanderwege sind verzeichnet:
Westweg: von nördlich Kaltenbronn bis zum Seibelseckle bei der Hornisgrinde
Mittelweg: von Kaltenbronn bis Besenfeld
Murgleiter: von Bad Rotenfels bis Schönmünzach
Gernsbacher Runde: vollständig
Ortenauer Weinpfad: von Gernsbach bis Kappelrodeck
Seensteig: von Seibelseckle bis Schönmünzach
Murgtal-Wanderweg: von Huzenbach bis Rastatt
      

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen