Sonntag, 7. Juli 2013

Schwarzwaldbahn-Erlebnispfad bei Triberg (Teil 5 und Schluss)

Dies ist der fünfte und letzte Post in diesem Blog zum neuen Schwarzwaldbahn-Erlebnispfad bei Triberg. Im ersten Post der kleinen Reihe gab es einige allgemeine Informationen zu dieser neuen Tourismus-Attraktion im Mittleren Schwarzwald. Beginnend mit dem zweiten Post sind wir dann im Verlauf des Erlebnispfads gewandert. Im vorangegangenen Post sind wir bis zur Station 10 gekommen, die bereits im Verlauf des zweiten Teils der Pfads liegt.

Von der Station 10 steigt man an zur Station 11, die das Thema Landschaft hat. Oberhalb der Trasse der Schwarzwaldbahn geht es von hier weiter zur Station 12 mit dem Thema Eisenbahn als Lastenträger, Geologie. Schließlich quert man vor dem Portal des 313 Meter langen Farrenhaldetunnels die Gleise der Schwarzwaldbahn und erreicht die in unmittelbarer Nachbarschaft liegenden Stationen 13 (Thema: Der Bahnwärter) und 14 (Thema: Touristik und Spiel). 


Von hier geht es auf dem schon bekannten Weg wieder zurück. Allerdings gibt es einige Verzweigungen, so dass der Rückweg nach Triberg nicht ganz derselbe ist wie der Hinweg. Auf dem Rückweg erreicht man die Station 15 mit dem Thema Strukturwandel - ehemaliger Nußbacher Bahnhof. Schließlich kommt man zur Station 16 mit dem Thema Leben an der Schwarzwaldbahn. Von der Station 16 steigt man hinab nach Triberg und kommt östlich des Bahnhofs noch an der Station 8 vorbei, dem Denkmal für Robert Gerwig, dem Erbauer der Schwarzwaldbahn.

Hier gibt es eine Übersicht über die Eisenbahnen im Schwarzwald. Von dort werden alle Artikel in diesem Blog, die sich mit der Eisenbahn im Schwarzwald befassen, verlinkt.

Weitere Artikel zur Schwarzwaldbahn in diesem Blog:
Schwarzwaldbahn-Erlebnispfad bei Triberg (Teil 1)
Schwarzwaldbahn-Erlebnispfad bei Triberg (Teil 2)
Schwarzwaldbahn-Erlebnispfad bei Triberg (Teil 3)
Schwarzwaldbahn-Erlebnispfad bei Triberg (Teil 4)
Zum ehemaligen Bahnhof Niederwasser der Schwarzwaldbahn

Externer Link
www.schwarzwaldbahn-erlebnispfad.de


Aussichtspunkt auf die Schwarzwaldbahn
Hoch über Triberg verläuft die Schwarzwaldbahn durch Tunnel und über Dämme.
Traumhafte Schwarzwaldlandschaft östlich von Triberg
Ein Zug auf der Schwarzwaldbahn von St. Georgen in Richtung Triberg verlässt den Farrenhaldetunnel.
Am Westportal des Farrenhaldetunnels befindet sich ein Bahnübergang. Sieht man durch den Tunnel hindurch, kann man dahinter noch den nächsten Tunnel erkennen.
Dieses Gleis bei der Station 13 des Schwarzwaldbahn-Erlebnispfads wird nicht befahren.
Station 15 des Schwarzwaldbahn-Erlebnispfads beim ehemaligen Bahnhof von Nußbach
Nicht mehr genutzter Bahnsteig am ehemaligen Bahnhof von Nußbach
Denkmal für Rudolf Gerwig, den Erbauer der Schwarzwaldbahn, beim Bahnhof von Triberg
   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen