Samstag, 26. Oktober 2013

Xanderklinge bei Calw-Holzbronn, Teil 2

Dies ist der zweite hintereinanderfolgende Post in diesem Blog zur Xanderklinge im Nagoldtal bei Calw-Holzbronn. Im vorangegangenen Post ging es um die Xanderklinge allgemein. Zudem sind wir auf der Wanderung von Calw-Holzbronn bis in den unteren Teil der Klinge gekommen.

Nun geht es weiter hinauf immer direkt am Bach entlang. Bald sieht man immer größere Wasserfälle. An einem wunderschönen großen Wasserfall ist der Pfad dann zu Ende. Ein Schild erklärt, dass ein Weiterweg nicht möglich ist. Oberhalb des Wasserfalls sieht man jede Menge umgestürzter Bäume im Bachbett. Dort entsteht ein Miniurwald.


Man geht nun auf dem Pfad wenige Meter zurück und verlässt dann die Klinge auf einem ganz steilen Pfad auf der orographisch rechten Talseite. Der Pfad führt ca. 30 Höhenmeter hinauf zu einem Forstweg. Dort wendet man sich nach rechts und weiter aufwärts.

Nun gilt es, die nächste Abzweigung eines Pfads nach rechts in die Klinge nicht zu verpassen. Nach wenigen Metern endet dieser Pfad an einer Aussichtsplattform, die einen eindrucksvollen Blick auf einen weiteren Wasserfall bietet. Man geht auf demselben Pfad zurück zum Forstweg und wendet sich erneut nach rechts und weiter aufwärts.

Nun heißt es erneut aufpassen. Denn auf dem nächstfolgenden Abzweig eines Pfads nach rechts geht man wieder in den Grund der Xanderklinge und überquert den Bach. Auf der anderen Seite steigt man wenige Meter zu einem Forstweg an, in den man nach links einbiegt. Dieser Forstweg führt vollends aus der Klinge heraus und zum Ortsrand von Holzbronn. Man kommt auf die von der Herfahrt schon bekannte Zufahrtstraße. Dort geht man nach rechts und auf dem schon bekannten Weg durch Holzbronn hindurch bis zum Parkplatz beim Friedhof.

Die kleine Rundwanderung vom Parkplatz beim Friedhof Holzbronn über die Xanderklinge zurück zum Parkplatz ist ca. 5 Kilometer lang. Es ist ein Höhenunterschied von ca. 150 Meter im Abstieg und Wiederaufstieg zu bewältigen.   

weitere Infos zu den Seitentälern und Seitenklingen des Nagoldtals     

Ein erster größerer Wasserfall in der Xanderklinge
An diesem Wasserfall endet der Pfad am Grund der Xanderklinge.
Wunderbar geschichteter Buntsandsteinaufschluss in der Xanderklinge
Blick von der Aussichtsplattform auf einen weiteren Wasserfall in der Xanderklinge
Aussichtsplattform am Steilhang in der Xanderklinge

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen