Dienstag, 16. Juni 2015

Der Todtmooser Wasserfall

Der Todtmooser Wasserfall befindet sich ca. 1,75 Kilometer nördlich des Zentrums von Todtmoos, eines Erholungs- und Wallfahrtsorts im Wehratal im Hotzenwald im Südschwarzwald. Der Wasserfall wird vom Rüttebach gebildet, der im Zentrum von Todtmoos in die Wehra mündet, wobei die Wehra dort gegenüber dem Rüttebach nicht der größere Bach oder Fluss ist.

Der Todtmooser Wasserfall besteht aus mehreren Einzelfällen. Man unterscheidet drei Fallstufen. Die gesamte Fallhöhe beträgt 40 Meter. Der höchste Einzelfall ist 8 Meter hoch.

Kurioserweise ist der Todtmooser Wasserfall zur Zeit (2015) nicht unter Schutz gestellt, weder als Geotop, noch als Naturdenkmal oder Biotop. Ein Pfad führt durch die Schlucht des Rüttebachs im Bereich des Todtmooser Wasserfalls. Mit einer Brücke überquert der Pfad einmal den Bach. Der Premiumweg Lebküchlerweg, der eine Runde bei Todtmoos beschreibt, führt am oberen Teil des Wasserfalls vorbei.   


Wie kommt man hin?
Todtmoos erreicht man von St. Blasien über die L 150, von Todtnau über Präg und den Weißenbachsattel sowie vom Ort Wehr durch das Wehratal aufwärtsfahrend. Es gibt Linienbusverbindungen von Todtnau, von St. Blaisen und von Wehr. Eine passende Parkmöglichkeit in Todtmoos gibt es beim Schwimmbad. Hierzu biegt man im Zentrum von Todtmoos von der L 151 auf die L 150 in Richtung St. Blasien ab. Nach nur wenigen Metern biegt man in der ersten Kehre auf den Schwimmbadweg ab. Dort befinden sich öffentliche Parkplätze. 

Man folgt der Wanderwegmarkierung Richtung Höfle, Hintertodtmoos und Wasserfall. Man bleibt auf der Ostseite des Rüttebachs. Schließlich erreicht man die Abzweigung, bei der der Pfad hinab in die Schlucht mit dem Wasserfall führt. Mit einer Brücke führt der Pfad unterhalb des oberen Wasserfalls über den Rüttebach. Dann geht es abwärts bis zum unteren Wasserfall. Der Premiumweg Lebküchlerweg führt ebenfalls in die Schlucht hinab und über die Brücke, zweigt dann jedoch nach rechts ab und verlässt die Schlucht gleich wieder. Den Rückweg nach Todtmoos kann man wie den Hinweg wählen. Oder man folgt dem Lebküchlerweg. Die Entfernung vom Zentrum von Todtmoos bis zum Wasserfall ist ca. 1,8 Kilometer.

Ziel ganz in der Nähe:
Aussicht vom Hochkopfturm bei Todtmoos im Post vom 01.08.2012 in diesem Blog     


Mit einer Brücke führt der Pfad beim Todtmooser Wasserfall über den Rüttebach.
Der obere Teil des Todtmooser Wasserfalls
Die gesamte Fallhöhe des Rüttebachs beim Todtmooser Wasserfall ist 40 Meter.
Der untere Fall des Todtmooser Wasserfalls

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen