Dienstag, 1. März 2016

Wandertafel beim Parkplatz Bechergass bei Oberreichenbach-Würzbach

Bei vielen Parkplätzen im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord wurden in den ersten Jahren nach der Gründung des Naturparks im Jahr 2003 Wandertafeln aufgestellt. Diese Wandertafeln sind einheitlich gestaltet. Eine der Wandertafeln befindet sich beim Parkplatz Bechergass bei Oberreichenbach-Würzbach im Landkreis Calw auf der Hochfläche zwischen dem Nagoldtal und dem Enztal.

Die Wandertafeln zeigen in der Titelzeile den Namen des Standorts mit der Höhe über NN. Die Titelzeile der im heutigen Post besprochenen Wandertafel lautet: Oberreichenbach-Würzbach - Bechergass 695 m ü NN.


Dann gibt es ein Feld mit Wandervorschlägen des Schwarzwaldvereins. Die Wandertafel Bechergass listet drei Wandervorschläge auf: 1. Ausblicke ins Enztal, 7,0 km, 2. Ins Enztal hinab, 8,5 km und 3. Am versunkenen Dorf Oberwürzbach vorbei, 10,5 km.

Ein weiteres Feld ist der Standortgemeinde gewidmet. Der entsprechende Titel bei der Wandertafel Bechergass lautet: Herzlich Willkommen in Oberreichenbach Ortsteil Würzbach.

Ein weiteres Feld beschäftigt sich mit dem Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord. Dieses Feld ist bei allen Wandertafeln einheitlich und hat den Titel: Willkommen im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord.

Schließlich umfasst die Wandertafel eine Wanderkarte der Umgebung. Der Standort ist mit einer blauen Blase eingetragen. Mit gelben Blasen sind verschiedene Sehenswürdigkeiten in der Umgebung eingetragen. Bei der Wandertafel Bechergass sind dies die folgenden Sehenswürdigkeiten: Kleinenzhof, Zimmerhütte, Becherberg, Heselwasenhütte, Würzbach, Alter Kern und Igelslocher Brunnen. Zum Zeitpunkt der Erstellung der Karten für die Wandertafeln war die Umsetzung der neuen Wanderwegekonzeption des Schwarzwaldvereins gerade im Gang. Diese neue Konzeption konnte auf den Karten nicht mehr berücksichtigt werden. Das auf den Karten abgebildete Wanderwegenetz und die Wegzeichen entsprechen deshalb nicht mehr dem aktuellen Stand. Hier müsste man sich mal Gedanken über eine Erneuerung der Wandertafeln machen.

Wie kommt man hin?
Der Parkplatz Bechergass befindet sich an der K 4325 Calw-Altburg-Würzbach-Agenbach westlich von Würzbach am Waldrand. Der Parkplatz ist von der K 4325 ausgeschildert. Auf einem asphaltierten Weg geht es von der K 4325 im Wald nach ca. 100 Meter weiter bis zum Parkplatz.

Der Parkplatz Bechergass befindet sich direkt am Rand des Naturschutzgebiets Hesel-, Brand- und Kohlmisse.

Siehe auch:
Naturschutzgebiet Hesel-, Brand- und Kohlmisse bei Oberreichenbach im Post vom 15.04.2010 in diesem Blog


Wandertafel beim Parkplatz Bechergass bei Oberreichenbach-Würzbach
   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen