Samstag, 7. Januar 2017

Neuer Premiumweg Himmelssteig bei Bad Peterstal-Griesbach hat Rekordpunktzahl von 94 Erlebnispunkten


Die Zahl der Premiumwege im Schwarzwald wächst nahezu von Monat zu Monat. Besonders bemerkenswert ist nun der neue Premiumweg "Himmelssteig" bei Bad Peterstal-Griesbach im Renchtal im Ortenaukreis.

Das Deutsche Wanderinstitut e.V. hat diesem im Oktober 2016 zertifizierten Premiumweg die Rekordpunktzahl von 94 Erlebnispunkten vergeben. Damit ist der Himmelssteig der Premiumweg in Baden-Württemberg mit den meisten Erlebnispunkten und damit wohl der erlebnisreichste Wanderweg des Bundeslandes. Die offizielle Eröffnung des Wegs ist am 29. April 2017.

Der bisherige Spitzenreiter unter den Premiumwegen in Baden-Württemberg, der Premiumweg "Zollernburg-Panorama" im Zollernalbkreis auf der Schwäbischen Alb, hat 86 Erlebnispunkte. Im Schwarzwald lagen bisher die beiden Premiumwege Mummelsee-Hornisgrindepfad und Wiesensteig mit jeweils 85 Erlebnispunkten vorne.

Gratulation also an den neuen Premiumweg Himmelssteig. Dies ist bereits der dritte Premiumweg des Renchtals. Mit diesen Premiumwegen und mit dem Renchtalsteig, einem Weitwanderweg und Qualitätsweg Wanderbares Deutschland, stellt sich das Renchtal nun als Top-Wanderziel des Schwarzwalds dar. Die drei Premiumwege des Renchtals (Himmelssteig, Peterstaler Schwarzwaldsteig und Griesbacher Wiesensteig) firmieren nun unter dem Titel Schwarzwälder Wandertrilogie.


Der Start- und Zielpunkt des neuen Premiumwegs Himmelssteig ist beim Parkplatz am Freibad Bad Peterstal.

Die neueste Nachricht zum Premiumweg Himmelssteig kommt von der Zeitschrift Wandermagazin, die jedes Jahr eine Wahl zum schönsten Wanderweg Deutschlands veranstaltet. Das Wandermagazin hat den Himmelssteig für die Wahl des schönsten Wanderwegs Deutschlands im Jahr 2017 in der Kategorie Touren (Tageswanderungen) nominiert.

Was macht den Premiumweg Himmelssteig so einmalig?
Der Premiumweg Himmelssteig stößt in eine neue Dimension des Wandervergnügens vor.

Der Weg ist unvergleichlich kurzweilig. Ständige Richtungsänderungen, ständige Wechsel der Wegekategorie und ständige Wechsel der Landschaft lassen Langeweile nicht aufkommen.

Im Wegverlauf wurde sehr viel neue Möblierung (Sitzbänke, Himmelsliegen, Vesperinseln) aufgestellt. Zudem gibt es zwei Stellen, an denen man sich gekühlte Getränke nehmen kann.

An vielen Stellen wurden neue Pfade für den Weg gebaut. Der Weg nutzt also nicht nur bereits vorhandene Wege, wie das bei der Mehrzahl der Premiumwege der Fall ist. Vielmehr gibt es immer wieder Wegabschnitte, bei denen der Weg nur zu dem einen Zweck - dem Wandervergnügen - angelegt worden ist. 

Siehe auch:
Die Hitparade der Premiumwege im Schwarzwald im Post vom 20.03.2014 in diesem Blog (ständig aktualisiert): Von dort sind alle Artikel in diesem Blog verlinkt, die sich mit einzelnen Premiumwegen befassen.

Hier gibt es eine Übersicht über die Schwarzwälder Wandertrilogie. Von dort sind alle Artikel in diesem Blog, die sich mit einzelnen Premiumwegen der Schwarzwälder Wandertrilogie befassen, verlinkt.
Im Verlauf des Premiumwegs Himmelssteig wurde zahlreiche Pfade neu angelegt.

Zwischenwegweiser im Verlauf des neuen Premiumwegs Himmelssteig
 
Im Verlauf des neuen Premiumwegs Himmelssteig wurde an vielen Stellen eine neue Möblierung aufgestellt: Hier sieht man eine Himmelsliege (oben) und eine Vesperinsel (unten).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen