Montag, 12. März 2012

Neue Wanderkarte Renchtal Ortenau 1:35.000


Das Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg hat im Oktober 2011 im Rahmen der Wanderkarten-Serie die neue Wanderkarte Renchtal Ortenau (WRO) herausgebracht. Die Karte hat den benutzerfreundlichen Maßstab 1:35.000.

In der Karte sind alle im Gebiet bezeichneten Wanderwege eingetragen. Dazu gehören die Fernwanderwege, die regionalen Wanderwege und die lokalen Wanderwege des Schwarzwaldvereins sowie die Jakobswege. Zudem sind alle Standorte der Wegweiserschilder des Schwarzwaldvereins eingetragen, mit dem Namen des Standorts. Ebenfalls mit ihrem Verlauf eingetragen sind verschiedene Rundwege. Dies sind im Einzelnen der als Premiumweg zertifizierte Wiesensteig im hintersten Renchtal, der Felsenweg sowie der Mühlenweg im Achertal und der Grimmelshausen-Rundweg zwischen Renchen und Oberkirch. 


Der größte Teil des in der Karte abgedeckten Gebiets gehört zum Ortenaukreis. Im Norden ist ein Teil des Landkreises Rastatt auf der Karte zu finden sowie ein Zipfel des Stadtkreises Baden-Baden. Im Osten erstreckt sich das Kartenbild bis in den Landkreis Freudenstadt.

Die folgenden Fern- und Weitwanderwege sind in der Karte eingetragen:

Westweg
Der Westweg ist im Kartenausschnitt gleichzeitig der europäische Fernwanderweg Nr. 1. Der Westweg ist auf der Karte vom Herrenwieser See bis zur Littweger Höhe dargestellt. 

Kandel-Höhenweg
Der Kandel-Höhenweg ist auf der Karte von seinem Beginn in Oberkirch bis Gengenbach eingetragen. 

Querweg Gengenbach - Alpirsbach
Dieser Querweg ist auf der Karte von seinem Beginn in Gengenbach bis zur Littweger Höhe eingetragen. 

Ortenauer Weinpfad
Der Ortenauer Weinpfad ist auf der Karte von Neusatz bis zu seinem Endpunkt in Diersburg eingetragen. 

Breisgauer Weinweg
Der Breisgauer Weinweg ist mit einem kleinen Abschnitt von seinem Beginn in Diersburg (in Fortsetzung des Ortenauer Weinpfads) bis Oberschopfheim eingetragen. 

Renchtalsteig
Der Renchtalsteig ist auf der Karte in voller Länge eingetragen. 

Murgleiter
Die Murgleiter ist auf der Karte von ihrem Beginn bei Schliffkopf bis nach Baiersbronn-Obertal eingetragen. 

Seensteig
Der Seensteig ist auf der Karte von der Zollstockhütte zwischen Alexanderschanze und Zuflucht und Hinterer Langenbach eingetragen. 

Kinzigtäler Jakobusweg
Der Kinzigtäler Jakobusweg ist auf der Karte von Gengenbach bis Schutterwald eingetragen. 

Badischer Jakobsweg
Der Badische Jakobsweg ist auf der Karte von seinem Beginn bei Schutterwald bis nach Schutterzell eingetragen.

Auch verschiedene Sehenswürdigkeiten sind in der Karte hervorgehoben, zum Beispiel der Mummelsee, der Wasserfall im Edelfrauengrab, das Naturschutzzentrum Ruhestein, der Lotharpfad, die Allerheiligenfälle oder die Altstadt von Gengenbach.

Die Karte ist zum Preis von 5,20 Euro direkt beim Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung oder in den Buchhandlungen erhältlich.

Hier gibt es eine Übersicht über den Renchtalsteig. Von dort sind alle Artikel in diesem Blog, die sich mit einzelnen Abschnitten des Wegs bzw. mit Sehenswürdigkeiten im Wegverlauf befassen, verlinkt.   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen