Mittwoch, 12. Oktober 2011

Sommerbergbahn bei Bad Wildbad wieder in Betrieb

Nach einer exakt zehnmonatigen Betriebsunterbrechung ist die Sommerbergbahn bei Bad Wildbad seit dem 30. September 2011 wieder in Betrieb. Mit Kosten von 6,5 Millionen Euro wurde die Bahn von Anfang Dezember 2010 bis September 2011 fast vollständig erneuert. Nun ist die Bahn auch sicherheitstechnisch wieder auf dem neuesten Stand.


Die Sommerbergbahn ist eine von insgesamt vier Standseilbahnen bzw. öffentlichen Schrägaufzügen im Schwarzwald. Die Bahn führt von der Ortsmitte von Bad Wildbad hinauf auf den Sommerberg, den Hausberg von Bad Wildbad. Auf einer 756 Meter langen Strecke überwindet die Bahn einen Höhenunterschied von 300 Metern. 

Auf dem Sommerberg befinden sich eine kleine Höhensiedlung sowie ein Bike-Park. Zudem ist der Sommerberg Ausgangspunkt für eine Reihe von Rundwanderwegen sowie längeren Wanderstrecken, unter anderem zu den Mooren von Kaltenbronn. (Der Rundweg Nr. 2 auf dem Sommerberg ist in diesem Blog im Post vom 11.09.2010 beschrieben).

Hier gibt es eine Übersicht über die Bergbahnen und Seilbahnen im Schwarzwald. Von dort werden alle Artikel in diesem Blog, die sich mit einzelnen Bahnen befassen, verlinkt. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen