Dienstag, 23. Dezember 2014

Naturpark-AugenBlick und AugenBlick-Runde Bad Wildbad (Sommerberg)

Der Naturpark-AugenBlick Bad Wildbad befindet sich auf dem Sommerberg, dem Hausberg von Bad Wildbad, im Gebäude der Bergstation der Sommerbergbahn.

Die Naturpark-AugenBlicke sind ein Programm des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord. Sie bestehen aus einer Sitzbank, einem Tischchen, einer beschrifteten Panoramadarstellung (gestaltet in Anlehnung an das Naturpark-Logo) und einem beschilderten Rundwanderweg, der sogenannten AugenBlick-Runde.

Mit Stand Februar 2017 gibt es im Gebiet des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord bereits 11 Naturpark-AugenBlicke. 

Um zum Naturpark-AugenBlick Bad Wildbad zu kommen, steigt man im Gebäude der Bergstation der Sommerbergbahn über das Treppenhaus zwei Stockwerke hinauf bis ins oberste Stockwerk. Dort tritt man auf eine Terrasse, auf der sich die Panoramatafel befindet. Selbstverständlich kann man das Gebäude der Bergstation der Sommerbergbahn auch dann betreten, wenn man zu Fuß auf den Sommerberg gelangt ist oder dorthin mit dem Auto hinaufgefahren ist.


Die AugenBlick-Runde Bad Wildbad startet direkt vor dem Gebäude der Bergstation der Sommerbergbahn. Es gibt ein eigenes Wegzeichen für diese Rundwanderung. Ansonsten soll man dem Zeichen Gelbe Raute des Schwarzwaldvereins folgen.

Im Verlauf des Rundwegs kommt man am neuen Baumwipfelpfad Bad Wildbad vorbei. Man quert einen Skihang sowie eine Bikeroute. Dann führt der Weg an einer Unterstandshütte (Saustallhütte) vorbei. Schließlich kommt man zur Waldlichtung "5 Bäume". Dort macht der Weg eine Kehrtwendung und führt zurück zur Bergstation der Sommerbergbahn. Im Verlauf dieses Rückwegs folgt man stets dem Zeichen Gelbe Raute. Die Weglänge ist ca. 4,5 Kilometer. Der zu bewältigende Höhenunterschied hält sich mit ca. 60 Metern in Grenzen.

Hier gibt es eine Übersicht über die Naturpark-AugenBlicke im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord. Von dort sind alle Artikel in diesem Blog, die sich mit einzelnen Naturpark-AugenBlicken befassen, verlinkt.

Hier gibt es eine Übersicht über die Portalgemeinde Bad Wildbad im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord. Von dort sind alle Artikel in diesem Blog, die sich mit Bad Wildbad befassen, verlinkt
Der Naturpark-AugenBlick Bad Wildbad mit Panoramatafel, Sitzbank und Tischchen befindet sich im Gebäude der Bergstation der Sommerbergbahn.
Der Naturpark AugenBlick Bad Wildbad bietet eine gute Sicht hinab ins Enztal mit der Trasse der Standseilbahn auf den Sommerberg und der Innenstadt von Bad Wildbad.
Blick von der Bergstation der Sommerbergbahn enztalabwärts nach Calmbach.
Die AugenBlick-Runde Bad Wildbad ist mit einem eigenen Zeichen bzw. mit dem Zeichen Gelbe Raute markiert.
Die AugenBlick-Runde Bad Wildbad führt am Eingang zum erst im Herbst 2014 eröffneten Baumwipfelpfad Bad Wildbad vorbei.
Eine Zeitlang läuft die AugenBlick-Runde Bad Wildbad in der Nähe des neuen Baumwipfelpfads.
Blick von einem Skihang auf das Waldgebiet Oberer Eiberg bei Bad Wildbad
Skihütte und Turm des neuen Baumwipfelpfads bei Bad Wildbad
Die Saustallhütte ist eine Unterstandshütte im Verlauf der AugenBlick-Runde Bad Wildbad.
Bei der Waldlichtung 5 Bäume tritt die AugenBlick-Runde Bad Wildbad den Rückweg zum Sommerberg an.
Aussichtspunkt im Verlauf der AugenBlick-Runde Bad Wildbad.

   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen