Mittwoch, 22. November 2017

Erinnerungen an Bertha Benz in Pforzheim, Teil 1 von 4: Das Bertha-Benz-Denkmal

Das Bertha-Benz-Denkmal in Pforzheim befindet sich auf dem Waisenhausplatz.

Dies ist der erste von vier hintereinanderfolgenden Posts in diesem Blog, in denen wir Erinnerungen an Bertha Benz in Pforzheim aufspüren wollen. Heute geht es um das Bertha-Benz-Denkmal.

Bertha Benz gehört zu den bekanntesten Frauen Deutschlands. Die in Pforzheim geborene Bertha Benz unternahm im Jahr 1888 die weltweit erste Fernfahrt mit einem Automobil, die sie von Mannheim nach Pforzheim und wieder zurück führte. Im Verlauf dieser Fahrt musste sie Nachschub für den Treibstoff in einer Apotheke in Wiesloch holen. Diese Apotheke gilt als erste Tankstelle der Welt.   

Beim Bertha-Benz-Denkmal in Pforzheim befindet sich eine Infostele, die ausführlich über Bertha Benz und ihre Familie, über den Patent-Motorwagen und über das Bertha-Benz-Denkmal informiert.


Das Bertha-Benz-Denkmal wurde im Jahr 2008 aufgestellt - 120 Jahre nach der ersten Automobilfahrt im Jahr 1888. Es wurde vom Verkehrsverein Pforzheim e.V. gestiftet und vom Bildhauer René Dantes geschaffen. Beim Denkmal handelt es sich um eine vier Meter lange Skulptur, die eine abstrahierte weibliche Figur auf einem abstrahierten Gefährt zeigt. Die Skulptur steht auf einem Sockel aus Hand gehauenen Pflastersteinen der damaligen Zeit, die in einem Edelstahlrahmen gefasst sind.

Wie kommt man hin?
Auf dem Vorplatz des Pforzheimer Bahnhofs überquert man die Straße Bahnhofplatz mit Hilfe der Lichtsignalanlage und hält sich dann wenige Meter nach links. Dann biegt man nach rechts in die Straße Schlossberg ein, die abwärts führt. Nach wenigen Metern beschreibt diese Straße einen Bogen nach links. Hier geht man auf dem Fußweg geradeaus weiter und steigt hinab zum Marktplatz. 

Geradeaus weitergehend kommt man zur Straße Am Waisenhausplatz. Diese Straße unterquert man in einer Fußgänger-Unterführung. Auf der anderen Straßenseite befindet man sich auf dem Waisenhausplatz. Das Bertha-Benz-Denkmal befindet sich beim CongressCentrum Pforzheim und in der Nähe der Straße Am Waisenhausplatz.

Die Entfernung vom Bahnhof bis zum Denkmal ist ca. 550 Meter.

Im folgenden Post in diesem Blog ist die Bertha-Benz-Stele an der Kreuzung Berliner Straße / Luisenstraße das Thema.
Auf dem Waisenhausplatz in Pforzheim: Infostele zum Bertha-Benz-Denkmal, das Denkmal befindet sich im Bild rechts hinter der Infostele.
Das Bertha-Benz-Denkmal auf dem Waisenhausplatz in Pforzheim steht auf Hand behauenen Pflastersteinen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.