Samstag, 19. Mai 2018

Premiumweg Murgleiter von Gernsbach nach Obertsrot, Teil 1 von 2

Im heutigen und im folgenden Post in diesem Blog wandern wir eine Teilstrecke des Premiumwegs Murgleiter von Gernsbach nach Obertsrot (ein Stadtteil von Gernsbach). Die Wanderung ist ca. 4,0 Kilometer lang.

Die Murgleiter ist ein Weitwanderweg sowie ein vom Deutschen Wanderinstitut e.V. zertifizierter Premiumweg von Gaggenau-Bad Rotenfels bis zum Schliffkopf. Der heutige Abschnitt ist eine Teilstrecke der zweiten Etappe des Wegs, die von Gernsbach bis nach Forbach führt. 

Von Obertsrot wandern wir ab dem übernächsten Post in diesem Blog auch noch weiter bis nach Reichental (ebenfalls ein Stadtteil von Gernsbach).

Höhepunkte im Wegverlauf
Ehrenmal mit Aussicht auf Gernsbach
"Schöne Aussicht"
Luisenruhe mit Aussicht
Schloss Eberstein
Aussicht vom Schloss Eberstein
Arboretum


Wegweiserstandorte im Verlauf der Murgleiter
Am Rumelstein (zwei Standorte), 172 m, Windolfbrunnen,230 m, Schöne Aussicht, 250 m, Eberpfad, 274 m, Luisenruhe (zwei Standorte), 271 m, Wachtelweg, 240 m, Unter dem Schloss, 270 m, Schloss Eberstein (zwei Standorte), 304 m, Arboretum, 220 m, Bergweg, 188 m, Obertsroter Straße, 186 m, Blumenplatz, 188 m, Obertsrot, 186 m.

Wie kommt man hin?
Gernsbach wird von der Murgtalbahn angefahren (Rastatt-Freudenstadt). Die Eilzüge halten nur am Bahnhof Gernsbach. Die anderen Züge halten auch in Gernsbach Mitte sowie in Obertsrot.

In Gernsbach geht man über die Murg in die Altstadt bis zur Evangelischen Jakobskirche in der Ebersteingasse. Hier kommt die Murgleiter vorbei.

Am Endpunkt der Teilstrecke befindet sich der Haltepunkt Obertsrot der Murgtalbahn.

Im Frühjahr 2018 finden am Berghang unterhalb von Schloss Eberstein Forstarbeiten mit einer abschnittsweisen Sperrung des Wegs der Murgleiter statt. Will man ohne Umwege gehen, ist es vielleicht eine gute Idee, mit einer Wanderung im Verlauf des Abschnitts Gernsbach-Obertsrot der Murgleiter noch etwas zu warten und sich vor einer Begehung über den Stand der Arbeiten zu erkundigen.

Im folgenden Post in diesem Blog wandern wir dann im Verlauf der Murgleiter.

Hier gibt es eine Übersicht über den Premiumweg Murgleiter. Dort gibt es auch allgemeine Informationen zur Murgleiter wie z.B. die Markierung und Beschilderung. Von dort sind alle Artikel in diesem Blog, die sich mit der Murgleiter befassen, verlinkt.

Hier gibt es eine Übersicht über die Premiumwege im Schwarzwald. Von dort sind alle Artikel in diesem Blog, die sich mit einzelnen Premiumwegen befassen, verlinkt.

Gernsbach ist eine Portalgemeinde im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord. Hier gibt es eine Übersicht über Gernsbach. Von dort sind alle Artikel in diesem Blog, die sich mit Gernsbach befassen, verlinkt.
In der Ebersteingasse bei der Evangelischen Jakobskirche in Gernsbach starten wir die Teilstrecke der Murgleiter von Gernsbach nach Obertsrot.
Auf einer Anhöhe südlich über Gernsbach befindet sich ein Krieger-Ehrenmal.
Vom Krieger-Ehrenmal hat man einen schönen Blick hinab auf die Altstadt von Gernsbach und die Murg.
Murgleiter-Portal Gernsbach

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.