Freitag, 22. Dezember 2017

Portalgemeinde Bad Herrenalb des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord

Die Kurstadt Bad Herrenalb im Albtal im Landkreis Calw ist eine von 22 Portalgemeinden des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord.

Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord gilt mit einer Fläche von 3.750 km² als der größte Naturpark Deutschlands. Zusammen mit seinem Bruder, dem Naturpark Südschwarzwald, bedeckt er fast die gesamte Fläche des Schwarzwalds und reicht auch noch ein wenig über die Großlandschaft Schwarzwald hinaus.

Im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord gibt es insgesamt 22 sogenannte Portalgemeinden. Diese Kommunen sollen eine Tür für die Erlebniswelt des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord darstellen. Die Portalgemeinden vertreten den Naturpark allgemein sowie mit ihren jeweiligen regionalen inhaltlichen Schwerpunkten.


Die Kurstadt Bad Herrenalb mit ca. 7.600 Einwohnern ist eine der Portalgemeinden des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord. Bad Herrenalb liegt im oberen bzw. hinteren Albtal an der Stelle, wo der Schwarzwald von Norden her gesehen merklich an Höhe gewinnt und Höhen von über 900 m ü NN erreicht. Besonders sehenswert sind das Klosterviertel sowie der Kurpark. Der Wald umgibt Bad Herrenalb in allen Richtungen. Entsprechend führen Wanderwege von Bad Herrenalb ebenfalls in alle Richtungen.   

Steckbrief
Name: Bad Herrenalb
Landkreis: Calw
Regierungsbezirk: Karlsruhe
Einwohner: ca. 7.600
Fläche: 33,03 km²
Großlandschaft: Schwarzwald
Naturräume: Grindenschwarzwald und Enzhöhen, Schwarzwald-Randplatten, Nördlicher Talschwarzwald


Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord in Bad Herrenalb
Das gesamte Gemeindegebiet von Bad Herrenalb ist Bestandteil des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord.

Natur- und Waldschutzgebiete in Bad Herrenalb
Naturschutzgebiet Albtal und Seitentäler
4. ergänzte Auflage des Faltblatts zum Naturschutzgebiet "Albtal und Seitentäler" im Post vom 18.09.2017
 
Bannwald Maienberg
Bannwald Maienberg bei Dobel im Post vom 27.12.2009

Qualitätswege Wanderbares Deutschland in Bad Herrenalb
Westweg
Der Westweg - der bekannteste Weitwanderweg des Schwarzwalds (und Deutschlands!?) im Post vom 25.06.2016
Von diesem Post wird zu weiteren Artikeln verlinkt, die einzelne Abschnitte des Westwegs zum Thema haben.

Wildkatzen Walderlebnis
"Wildkatzen-Walderlebnis" bei Bad Herrenalb - ein Qualitätsweg Wanderbares Deutschland im Post vom 11.07.2016 

Große Runde über die Teufelsmühle 
Qualitätsweg "Große Runde über die Teufelsmühle" bei Bad Herrenalb, Teil 1 von 3 im Post vom 14.07.2017
Qualitätsweg "Große Runde über die Teufelsmühle" bei Bad Herrenalb, Teil 2 von 3 im Post vom 17.07.2017
Qualitätsweg "Große Runde über die Teufelsmühle" bei Bad Herrenalb, Teil 3 von 3 im Post vom 20.07.2017

Premiumwege in Bad Herrenalb
In Bad Herrenalb gibt es zur Zeit keinen Wanderweg, der vom Deutschen Wanderinstitut e.V. als Premiumweg zertifiziert worden ist.

Sonstige Fern- und Weitwanderwege sowie regionale Wanderwege in Bad Herrenalb
Albtalweg (Graf-Rhena-Weg)

Weitere Artikel in diesem Blog über Bad Herrenalb
Der Falkenstein bei Bad Herrenalb im Post vom 22.10.2009

Die Schweizer Wiese in Bad Herrenalb im Post vom 16.10.2010

Die Schweizerkopfhütte bei Bad Herrenalb im Post vom 16.05.2013
Albursprung südlich von Bad Herrenalb im Post vom 22.11.2013

Naturdenkmal Mauzenstein bei Bad Herrenalb im Post vom 28.04.2014
Neue Wanderkarte "Albtal" des Landesamts für Geoinformation und Landentwicklung im Post vom 19.06.2014

Vier besondere Bäume im Klosterviertel von Bad Herrenalb im Post vom 27.12.2017  

Website von Bad Herrenalb
www.badherrenalb.de

Website des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord
www.naturparkschwarzwald.de

Wie kommt man hin?
Die Albtalbahn (Stadtbahn Karlsruhe, S1) fährt von Karlsruhe über Ettlingen nach Bad Herrenalb. In Bad Herrenalb gibt es den Bedarfshaltepunkt Steinhäusle, den Bedarfshaltepunkt Bad Herrenalb Kullenmühle und den Endbahnhof Bad Herrenalb Bahnhof.

Busverbindungen gibt es von Bad Herrenalb nach Dobel, nach Pforzheim und nach Gernsbach.

Landesstraßen führen von Ettlingen entlang des Albtals nach Bad Herrenalb, von Dobel nach Bad Herrenalb und von Gernsbach nach Bad Herrenalb.

Hier gibt es eine Übersicht über die Portalgemeinden im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord. Von dort sind alle Artikel in diesem Blog, die sich mit einzelnen Portalgemeinden befassen, verlinkt.
Im Klosterviertel von Bad Herrenalb

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.